MadeForLayers

Funktionen

  • Gruppieren von Ebenen in logischen Ebenenansichten zur Optimierung folgender Arbeitsweisen:
    • Arbeiten mit Dokumenten, die mehrere Sprachversionen enthalten (Lokalisierungs-Workflows)
    • Arbeiten mit Dokumenten, die regionale Versionen von Anzeigen oder redaktionelle Inhalten enthalten (regionale Publikationen)
    • Arbeiten mit komplexen Verpackungsdokumenten, die Entwurfs- oder Technikebenen enthalten
  • Benutzerfreundliche und intuitive Ebenen-Palette zur effizienten Verarbeitung der Ebenenausgabe mit drei speziellen Paletten-Modi:
    • Minimalansicht – für den schnellen Wechsel zwischen Ebenenansichten
    • Standardansicht – für das zusätzliche Erstellen, Bearbeiten oder Löschen von Ebenen
    • Erweiterte Ansicht – für das zusätzliche Erstellen, Bearbeiten oder Löschen von Ebenenansichten und Hinzufügen/Bearbeiten von Metadaten in Ebenen
  • Speichern von Ebenenansichts-Kombinationen auf der Festplatte und Importieren dieser in vorhandene Dokumente, um Ebenenansichten schnell auf ähnliche Dokumente anwenden zu können
  • Hinzufügen von Metadaten zu Ebenen zur Workflow-Automatisierung, basierend auf standardisierten Metadaten anstelle von Ebenennamen
  • Einstellen einer bestimmten Ebenenansicht als Standarddokumentansicht, um festzulegen, welche Ebenen beim Öffnen des Dokuments sichtbar sind
  • Erstellen einer neuen Ebenenansicht aus den aktuell sichtbaren Ebenen; Hinzufügen bzw. Entfernen von Ebenen zu/aus Ebenenansichten zur Anpassung


badge-madetoprint-header.jpg

In Kombination mit axaio MadeToPrint

  • Exportieren in eine einzige PDF-Datei, die alle unterschiedlichen Ebenenansichten enthält, mit einem Format, das konform zum aktuellen ISO-Standard PDF/X-4 ist
  • Exportieren der Standardebenenansicht in eines der Dateiformate, die von axaio MadeToPrint unterstützt werden (PostScript, EPS, PDF, IDML, Bildformate…)
  • Exportieren jeder Ebenenansicht in eine separate Ausgabedatei in einem der Dateiformate, die von axaio MadeToPrint unterstützt werden (PostScript, EPS, PDF, IDML, Bildformate…)