enfritespl

MadeForLayers

Vorteile

Schnellere Dokumentenbearbeitung mit Ebenenansichten

Definieren Sie einmalig logische Ebenenansichten, und schalten Sie dann während der Bearbeitung mit einem Mausklick zwischen den Ebenenansichten um.

Standardisierte Verarbeitung der Dokumentenerstellung

Speichern Sie Ebenenansichten (Inhalt: Ebenennamen und Metadaten-Definitionen), und wenden Sie diese auf neue oder vorhandene Dokumente an, um die Strukturierung von Dokumenten zu standardisieren und um die Produktion zu automatisieren.

Fehlerfreie, konsistente Ausgabe

Lassen Sie mit axaio MadeToPrint alle unterschiedlichen Versionen einer Publikation in einem Arbeitsgang ausgeben, und nutzen Sie standardisierte Einstellungen, ohne Gefahr laufen zu müssen, Inhalte in komplexen Dokumenten durcheinander zu bringen oder zu vergessen.

Fokus

Konzentrieren Sie sich auf bestimmte Bereiche Ihres Jobs – Effizientes Arbeiten.

Für jeden offen

Für Rechner, auf denen axaio MadeForLayers nicht installiert ist und somit das Wechseln zwischen den verschiedenen Ebenenansichten nicht möglich ist, gilt trotzdem: axaio MadeForLayers nutzt ausschließlich InDesign-Standardfunktionalität. Dateien, die mit axaio MadeForLayers bearbeitet wurden, sind ebenso uneingeschränkt auf anderen Rechnern verwendbar.