enfritespl

Neue Version von MadeToPrint & MadeForLayers verfügbar

Berlin - 23. Januar 2017 - axaio software, Entwickler von Lösungen für PDF-Ausgabe-, Druck- und Redaktions-Workflows für den Publishing- und Print-Markt, gibt die Verfügbarkeit der neuen Versionen MadeToPrint 2.7.308 und MadeForLayers 1.3.040 bekannt, die einige Funktionserweiterungen und Verbesserungen enthalten.

axaio MadeToPrint ermöglicht eine schnelle und fehlerfreie Ausgabe in Umgebungen, die mit Adobe InDesign/InDesign Server, InCopy, Illustrator und Quark XPress arbeiten. Das Plug-in optimiert und erweitert die Ausgabe in der bevorzugten Layout-Anwendung, um durch Automatisierung und Standardisierung der Druckprozesse eine höhere Produktivität und Effizienz zu erzielen.

Die neue Version 2.7.308 von MadeToPrint umfasst drei Funktionserweiterungen:

  • In der Verpacken-Funktion kann man ab sofort nicht nur die Schriften und Links des InDesign-Dokuments in das Paket mit einbinden, sondern zusätzlich auch eine IDML- oder PDF-Datei.
  • Desweiteren wurde die Exportformat-Funktionalität erweitert, die es jetzt ermöglicht, bestimmte InDesign-Dokumentseiten als separate InDesign-Dateien auszugeben.
  • Darüber hinaus wurde die Option zur Stapelverarbeitung um die Verarbeitung von IDML-Dateien in einem Ordner ergänzt.

Die gesamte Liste der Verbesserungen und Fehlerbehebungen von MadeToPrint finden Sie in den Release Notes:

axaio MadeForLayers ist ein Plug-in für InDesign und Illustrator, das die Erstellung und Bearbeitung komplexer Dokumente, die eine Vielzahl von Ebenen enthalten, wesentlich vereinfacht und optimiert. Verschiedene Ebenen lassen sich zu Ebenenansichten zusammenfassen, die es dem Anwender möglich machen, u.a. regionale oder sprachspezifische Versionen eines Dokuments mit nur einem Mausklick anzeigen zu lassen. Dies spart Layout-Zeit und minimiert menschliche Fehler. Im Verpackungsdruck bedeutet diese Ebenenhandhabung, dass man sehr übersichtlich zwischen mehreren technischen Versionen unterscheiden kann – alles mit einem Handgriff.

Die neue Version 1.3.040 von MadeForLayers enthält u.a. ein behobenes UI-Problem: In der vorherigen Version kam es desöfteren vor, dass sich das InDesign-Fenster vor die MadeForLayers-Benutzeroberfläche schob und die Sicht auf MadeForLayers dadurch versperrt wurde. Dies wurde mit der aktuellen Version behoben. Außerdem wurden Tastaturkürzel für das Umschalten der Ebenenansichten eingebaut, für eine komfortablere und schnellere Handhabung.

Preise & Verfügbarkeit

Die neuen Versionen von MadeToPrint und MadeForLayers sind ab sofort verfügbar. Die Preise für MadeToPrint starten bei € 349 für die Standard-version, ab € 2 490 für die Auto-Version und ab € 3 990 für die Server-Version (für Adobe InDesign CC Server). Die Einzelplatzlizenz von MadeForLayers kostet € 149 (exkl. MwSt.). Für weitere Informationen, kontaktieren Sie bitte Karina Zander: k.zander@axaio.com.

Die neuen Versionen sowie kostenlose 30-Tage-Testversionen der axaio-Produkte stehen auf der axaio-Website zur Verfügung: axaio website.

Praktische Tutorials gibt es hier.

Über axaio software

axaio software optimiert Ausgabe-, Druck- und Redaktions-Workflows für Adobe InDesign-, InCopy-, Illustrator- und QuarkXPress-Umgebungen. Das Hauptprodukt MadeToPrint sorgt für eine erhöhte Zuverlässigkeit bei der PDF-Ausgabe, bei Druckausgabeprozessen und beim Export in verschiedenste Dateiformate und lässt sich nahtlos in Redaktionsumgebungen integrieren, die auf vjoon K4, WoodWing Enterprise, Van Gennep PlanSystem4 oder Quark Publishing Platform basieren. Ein weiteres Thema, mit dem sich axaio software befasst, ist die Erstellung barrierefreier Dokumente aus Adobe InDesign, die immer mehr an Bedeutung zunimmt. Lösungen von axaio software sind weltweit in Verlagen, Druckereien, Kreativ-Agenturen, Prepress-Unternehmen und im Verpackungsdruck im Einsatz. axaio software unterstützt den internationalen PDF-Standard und ist aktives Mitglied in der PDF Association.

Für weitere Informationen: www.axaio.com.

Pressekontakt

Four Pees
Justine Trio
Phone: +32 9 237 10 00
justine.trio@fourpees.com
www.fourpees.com