Über axaio software

axaio software

axaio software entwickelt einfach zu bedienende Werkzeuge um Druck- und Export-Prozesse zu automatisieren und optimieren, basierend auf den Programmen Adobe InDesign/InCopy/Illustrator und QuarkXPress. axaio software wurde 2006 als Schwesterfirma der callas software gegründet.

Die axaio-Lösungen MadeToPrint, MadeForLayers und MadeToCompare vereinfachen und standardisieren Ausgabe-Workflows in Bereichen der Verlags- und der Grafischen Industrie. MadeToPrint und MadeToCompare lassen sich nahtlos in Redaktionsumgebungen integrieren, die auf vjoon K4, WoodWing Enterprise, Van Gennep PlanSystem4 oder Quark Publishing Platform basieren, um Dokumente status-basiert ausgeben zu können und die Effizienz im Druckproduktionsablauf zu steigern. 

Ein weiteres Thema, mit dem sich axaio software befasst, ist die Erstellung barrierefreier PDF-Dokumente aus Adobe InDesign. Mit seiner Lösung MadeToTag können InDesign-Dokumente schnell, umfassend und zuverlässig als getaggtes Dokument vorbereitet und als barrierefreies PDF, basierend auf dem PDF/UA-Standard, exportiert werden.  

axaio software-Lösungen sind weltweit in Verlagen, Druckereien, Kreativ-Agenturen, Prepress-Unternehmen, öffentlichen Behörden und im Verpackungsdruck im Einsatz.

Mitarbeiter

Olaf Drümmer – CEO

ist Gründer und Geschäftsführer von axaio software und genießt als Experte für PDF, barrierefreie Dokumente und Color-Management international Anerkennung. In der Software-Entwicklung für die Grafische Industrie ist er seit 1990 zuhause. Olaf Drümmer ist außerdem Geschäftsführer der callas software GmbH, darüber hinaus ist er Vorsitzender der European Color Initiative (ECI). Als Mitwirkender in der ISO war er maßgeblich beteiligt an der Standardisierung von PDF/X, PDF/A und PDF/UA.

Karina Zander – Manager Marketing & Sales

arbeitet seit mehr als zehn Jahren im Bereich Print/Prepress-Software und ist bei axaio software für die Bereiche Marketing & PR sowie für die axaio-Partner-Betreuung zuständig. Bevor sie zu axaio software wechselte, war Karina Zander als verantwortliche Marketing Managerin beim Schwesterunternehmen callas software tätig. Wenn Sie Fragen zu axaio oder deren Software-Lösungen MadeToPrint, MadeToTag, MadeForLayers, oder MadeToCompare haben, wenden Sie sich gern an Frau Zander.

René Treuber – Produkt Manager

ist zuständiger Produkt-Manager bei axaio software. René Treuber kann mittlerweile auf mehr als zehn Jahre Tätigkeit und Erfahrung im Bereich Software-Entwicklung bei callas und axaio software zurückschauen. Gemeinsam mit seinem Team koordiniert er die Weiterentwicklung der axaio-Erweiterungen und entscheidet über neue Funktionen. René Treuber beantwortet Ihnen technische Fragen hinsichtlich unserer Produkte MadeToPrint, MadeForLayers, MadeToCompare und MadeToTag.

Lösungspartner

Unsere technischen Partner sind weltweit führende Hersteller im Bereich Layout-Applikationen – über die engen, langjährigen Geschäftsbeziehungen zu Adobe Systems und Quark hinaus baut axaio auf strategische Partnerschaften zu namhaften Publishing-Marken wie vjoon, WoodWing und Van Gennep.

?nolink

Kontakt

axaio software gmbh
Schönhauser Allee 6/7
D-10119 Berlin
Tel +49.30.443 423 90 Fax + 49.30.441 64 02
E-Mail: info@axaio.com

Amtsgericht Charlottenburg
HRB 101048 – VAT No. DE247750994

Geschäftsführer: Olaf Drümmer

Impressum

Verantwortlich im Sinne des Presserechts:
Karina Zander, axaio software GmbH, Schönhauser Allee 6-7, 10119 Berlin

Hinweis für Links:
axaio software GmbH ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links, die nicht auf Webseiten der axaio software GmbH weisen.

Haftung:
Die Beiträge und Inhalte auf www.axaio.com werden mit Sorgfalt recherchiert. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen.